Aktuelle Lage

Liebe Schüler, liebe Eltern

am Montag, den 11. Mai 2020 kommen die ersten Schüler unserer 12. Klasse wieder zur Schule – zunächst nicht alle, da wir aufgrund der Corona-Lage strenge Hygiene- und Abstandsregeln aufstellen mussten. Zudem werden auch bei uns nur sog. ‚halbe Klassen‘ unterrichtet. Dennoch: der Startpunkt für Präsenzunterricht ist der 11.05.! Nach und nach werden dann weitere ‚halbe Klassen‘ dazukommen, bis vermutlich Mitte Juni die letzten Klassen an der Reihe sind.

Die Situation ist für uns Alle außergewöhnlich, befremdlich und belastend.

Viele neue Regeln wird es zu beachten geben:

–          Sitzordnung und Laufwege

–          Hygieneregeln

–          Keine gemeinsamen Pausenzeiten

–          (…)

Wir hoffen sehr, dass wir Alle gesund bleiben – von daher tragen wir die notwendigen Maßnahmen solidarisch mit – hoffen jedoch, dass aus der sog. ‚Neuen Normalität‘ auch mal wieder unsere ‚Alte Normalität‘ werden kann.

Fußballturnier in Hannover

In diesem Jahr fand für unsere Fußballer ein großes Hallenturnier in Hannover statt. Es nahmen insgesamt 20 Mannschaften aus ganz Niedersachsen teil. Nach 7 harten Spielen, von denen unsere Kicker 5 gewonnen haben, haben sie den verdienten 5. Platz ergattert.

Ein riesengroßes Lob für diese tolle Leistung!

Schulobst

Seit vielen Jahren nimmt unsere Schule an einem Schulobst-Programm für die Primarstufe teil; mittlerweile ist das Angebot auch um eine Schulmilch-Komponente erweitert worden. Gemäß unserem schulischen Selbstverständnis entwickeln wir aus vielen praktischen Aufgaben Lernangebote für unsere Schüler. Beim Schulobst verantwortet mittlerweile die 8. Klasse von Frau Cordes und Frau Hillers die Verteilung der gelieferten Ware – mit sehr selbständigen Schülern!

Großartige und unerwartete Spende

Stellvertretend für alle kaufmännischen Auszubildenden am Standort Helmstedt überreichten Tessa Menzel und Cheyenne Heine von EEW Energy from Waste eine Spende in Höhe von 1.315 Euro an den Schulverein der Rudolf-Dießel-Schule in Königslutter. Schulleiter Michael Leson und Konrektor Kai Bronner nahmen den Scheck während des wöchentlichen Freitagssingens im Forum in Anwesenheit aller Schüler sowie Lehrer und Therapeuten entgegen.

„Der Betrag kam bei einer Auktion zusammen, die wir im Rahmen unserer Weihnachtsfeier im vergangenen Jahr veranstaltet haben“, berichtete Tessa Menzel. Die Auszubildenden haben sich diesen Programmpunkt aus einem besonderen Grund ausgedacht. „Wir möchten beeinträchtigte Kinder in ihrer Schullaufbahn unterstützen, da die Bildung von Förderschülern für ihre Zukunft enorm wichtig ist“, erklärte Frau Heine.

Die unerwartete und großzügige Spende löste natürlich große Freude in der Schulgemeinschaft aus. Der Schulverein wird das Geld einsetzen um soziale Härten auszugleichen und besondere Projekte der Schule zu finanzieren. Frau Menzel und Frau Heine waren sehr angetan von der Veranstaltung im Forum und wie unsere Schule und Schüler sich darstellten. Ein sehr netter Besuch, ein wunderbarer Moment und eine großartige Unterstützung unserer Schule.

Vielen Dank allen Mitarbeitern von EEW und insbesondere an Frau Menzel und Frau Heine

Der Advent beginnt…

… montagmorgens mit einem kurzen Adventssingen in unserem Forum; natürlich finden in der Adventszeit eine Vielzahl schöner und stimmungsvoller Ereignisse statt: so das Konzert mit Bernd Giere und Andreas Witlake am 06.12.19, unser Sternenmarkt am 11.12.19 und der Weihnachtsgottesdienst am 19.12.19. Alle Klassen unternehmen Ausflüge zu Weihnachtsmärchen, ins Theater oder laden zu adventlichen Nachmittagen ein … ! Advent – eine schöne Zeit.

Sankt Martin zu Besuch

Am 11.11. waren in der Primarstufe nicht die Jecken zu Gast, sondern Sankt Martin. Nach einem gemeinsamen Laternenumzug durch die Schule, gab es im Forum Lieder und eine Aufführung von Klasse Schiff und Auto. Danach ging es gemeinsam zum gemütlichem Frühstück in den Essensbereich. Das war ein schönes Martinsfest für alle!

Der Herbst, der Herbst….

der Herbst ist da! Und bringt der Sekundarstufe I ein wunderbares Herbstfest. Nach ein paar gemeinsamen Liedern im Forum, gab es ein großes gemeinsames Frühstück im Essensbereich. So kann der Herbst gerne immer starten.

Line-Dance im Forum

„Einen solchen Besuch hat man gern!“ war die einhellige Meinung unserer Schüler und Kollegen; Schüler einer ‚Line-Dance‘-TanzAG der Johanne- Nathusius-Schule aus Haldensleben präsentierten ihr Können in unserer Schule – werden sie Nachahmer finden?

Wir feiern in das Wochenende!

Am Freitag hat die erste Disko in diesem Schuljahr stattgefunden und es wurde wieder ausgelassen getanzt. Auch wenn wir mit der Disko erst die dritte Schulwoche beendet haben – das Gefühl ist da: wir sind mittlerweile ganz und gar in diesem neuen Schuljahr angekommen!